Home > Team > harald vogelgesang

harald vogelgesang

Harald Vogelgesang ist schon immer ein begeisterter Porsche Fan. Schon mit 12 Jahren besaß der junge Bastler seinen ersten Porsche. Aufgewachsen in der elterlichen Karosseriewerkstatt im saarländischen Mandelbachtal hatte sich der junge, geschickte Bastler mit Unterstützung seines Vaters in der Freizeit einen Porsche 356 Cabrio fachmännisch restauriert, den er bis zu seinem 18. Geburtstag fertig stellte. Dieses Fahrzeug ist neben weiteren Porsche Oldtimern noch immer im Besitz und wird auch täglich bewegt.

Harald Vogelgesang schlug den beruflichen Weg als Karosseriebauer ein und hatte durch seine Geschicklichkeit mit dem Umgang mit Blech, die Gesellenprüfung als Landessieger absolviert und konnte beim Bundeswettbewerb die Zweitplatzierung einnehmen. Nach dem Fahrzeugbaustudium in Hamburg erfüllte sich ein weiterer Traum von Harald Vogelgesang, er wurde von der Porsche AG im Entwicklungszentrum Weissach als Konstrukteur eingestellt. Er hatte das Glück und konnte neben dem täglichen Seriengeschäft auch Rennsportprojekte wie die Serie 962 (Gruppe C) und Indy Car konstruktiv begleiten.

Harald Vogelgesang sieht mit der Gründung der Vogelgesang Motorsport GmbH ein weiteres Standbein für seine Unternehmensgruppe im Automobilbau. Bei jeder Motorsportveranstaltung ergeben sich neue Kontakte und Möglichkeiten, Projekte zu generieren.




Home   |   Kontakt © 2012 VOGELGESANG MOTORSPORT GMBH  |   Impressum